Welcome to Blexer Turnerbund von 1907 e.V.   Click to listen highlighted text! Welcome to Blexer Turnerbund von 1907 e.V. Powered By GSpeech
Mein Vereinslokal - Blexer Turnerbund von 1907 e.V.
BTB

BTB

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Freitag, 16 Februar 2018 21:50

Kinderkarneval 2018 in Blexen

„Blexen taucht ab“ war das Motto für den Kinderkarneval 2018 in Blexen.

Ab 14:00 Uhr war Einlass, um 14:10 kam die erste Anfrage, habt ihr noch Sitzplätze?
Es wurden noch kleine Kästen und Langbänke aus dem Turnbereich als Sitzgelegenheit angeboten.
Aber dann ging der Spaß um 14:30 Uhr los.
DJ Bernd Bohlen, alias Neptun hat das Orga Team in die Manege begleitet und damit das Programm eröffnet.
Der Motto Tanz „ Krabben Samba“ von Volker Rosin wurde als Ohrwurm Tanz immer wieder begeistert getanzt.
Lena Mühlan präsentierte das Programm sehr fröhlich und unkompliziert.
Lara Schmidt, als Mitglied der DLRG hat beim ersten Spiel „Tauch Test für Kinder“ sehr auf die Sicherheit der Kinder geachtet .
Aber alle Kinder haben den Test bestanden, die Blexer tauchten ab.
Im ersten Spiel mussten die Kinder ein Koralllenrifff überwinden, da wurden Höhenunterschiede überwunden,
den Kindern wurde schwindelig, aber nur ein bisschen.
Die Tanzgruppe „ Colorida“ vom Blexer TB hatte zwei Auftritte, zuerst die Kindertanzgruppe, dann die Jugendlichen und dann wurde
noch ein fetziger Tanz gemeinsam mit der Tanzleiterin Lena Hartfil gezeigt. Das Publikum war begeistert und hat sich mit einer Rakete
bei den Tänzerinnen und einem Tänzer bedankt.
Das Elternspiel hat Tradition im Blexer Karneval. Mit Schwimmflossen an den Füssen und einer Suppenkelle in der Hand mussten die Eltern
über eine Bodenwelle gehen zu einem Bällepool und dort die Perlen herausfischen. Die Perlen mussten dann auf einen Draht aufgezogen
werden, damit eine Perlenkette entsteht. Mit Eleganz haben alle Teilnehmer mit den Schwimmflossen gehadert. Neptun, der Gott der Meere
und des Wassers war sehr erfreut über die gute Stimmung an diesem Karnevalsnachmittag in Blexen.
Als Abschuss fieberten die Kinder dem Handballnetz entgegen, das mit Luftballons gefüllt den ganzen Nachmittag über den Köpfen der
Kinder schwebte. Zur Musik von Nena´s Lied:„ 99 Luftballons“ wurde das Netz geöffnet und alle Luftballons fielen auf die Kinder herunter.
So ist immer der Abschluss des Kinderkarnevals in Blexen.

Es war wieder ein wirklich schöne Tag……….

Danke an alle, die ihre Ideen und Zeit in die Vorbereitung eingebracht haben.
Danke an die Eltern, die diesen Nachmittag so aktiv begleitet haben.

Und es wird im nächsten Jahr wieder Karneval in Blexen geben.
Und nun verrate ich noch ein Geheimnis, im nächsten Jahr kommen die Indianer nach Blexen.
Das wird sicher auch ein tolles Fest!!!!

Blexen Olé

 

Am 28.01.2018 startete das Wettkampfteam der Schwimmer des Blexer Turnerbunds in das neue Jahr.

Beim Schwimmertreff im Hallenbad Beethovenallee in Cuxhaven hatten die Aktiven die Gelegenheit,
ihre sehr guten Zeiten aus dem Vorjahr zu bestätigen. Aber was taten unsere Schwimmer ? Sie 
steigerten ihre persönlichen Bestzeiten nochmals, und das oft recht deutlich. Aus einer ganz starken
Mannschaftsleistung sollten vielleicht Jayson Miek (2007) und Lasse Bengt Baake (2001) besonders
erwähnt werden. Die beiden brachten das Kunststück fertig, bei zusammen 11 Starts, 10 mal den
1. Platz in ihren Jahrgängen zu erringen.

Somit nutzten alle die Gelegenheit zu einer erfolgreichen Generalprobe für die Kreismeisterschaften,
welche am 17. und 18.02.2018 in Brake stattfinden.

Hinten : Lasse Bengt Baake, Lilja bente Baake, Vivien Jadschak
Mitte : Jayson Miek, Raica Speckels, Maja Reents, Rieke von Häfen, Lena Möhle
Vorne : Ilona Büssing

Raica Speckels ( Jg. 2008 )

200 m Freistil 4:11,61 (3.)
100 m Brust 2:09,20 (5.)
50 m Brust 0:59,94 (7.)

Ilona Büssing ( Jg. 2008)

200 m Freistil 4:15,23 (4.)
100 m Rücken 2:03,69 (4.)
50 m Brust 1:02,95 (8.)
50 m Rücken 0:57,68 (4.)
50 m Freistil 0:53,03 (6.)
100 m Freistil 2:00,38 (7.)

Maja Reents ( Jg. 2007 )

200 m Freistil 3:50,93 (1.)
100 m Rücken 1:57,53 (6.)
50 m Brust 0:51,02 (5.)
50 m Rücken 0:52,64 (4.)
50 m Freistil 0:44,85 (5.)
100 m Freistil 1:46,86 (7.)

Rieke von Häfen ( Jg. 2007 )

200 m Freistil 4:18,57 (2.)
100 m Rücken 2:19,09 (8.)
50 m Brust 0:55,28 (7.)
50 m Rücken 1:03,60 (9.)
50 m Freistil 0:58,03 (9.)
100 m Freistil 1:59,48 (8.)

Lena Möhle ( Jg. 2007 )

200 m Freistil 4:42,64 (3.)
100 m Brust 1:44,56 (1.)
50 m Brust 0:49,95 (4.)
50 m Rücken 1:10,02 (10.)
50 m Freistil 1:06,59 (10.)
100 m Freistil 2:22,37 (11.)

Lilja Bente Baake ( Jg. 2004)

200 m Freistil 2:58,94 (3.)
100 m Rücken 1:30,47 (4.)
100 m Schmetterling 1:40,93 (4.)
200 m Rücken 3:15,19 (2.)
100 m Freistil 1:22,17 (6.)

Vivien Jadschak ( Jg. 1999 )

200 m Freistil 2:55,62 (2.)
100 m Rücken 1:31,91 (2.)
100 m Schmetterling 1:38,91 (3.)
200 m Rücken 3:31,29 (2.)
100 m Freistil 1:20,73 (4.)

Jayson Miek ( Jg. 2007 )

200 m Freistil 3:14,56 (1.)
100 m Rücken 1:42,98 (1.)
50 m Brust 0:55,25 (2.)
50 m Rücken 0:47,67 (1.)
50 m Freistil 0:40,21 (1.)
100 m Freistil 1:29,56 (1.)

Lasse Bengt Baake ( Jg. 2001 )

200 m Freistil 2:24,10 (1.)
100 m Rücken 1:17,94 (1.)
100 m Schmetterling 1:19,96 (1.)
200 m Rücken 2:46,57 (1.)
100 m Freistil 1:06,56 (1.)

Freitag, 12 Januar 2018 21:19

Tischtennis Kreispokalsieger

Am 6.01.2018 fanden in Jaderberg die Kreispokalendspiele statt. 

Die 1 Herren Mannschaft ( Kreisliga) des BTB spielte gegen die TSG Lemwerder- Warfleth 1. In einen spannenden Spiel konnten wir uns mit 4:3 durchsetzen.

Jürgen Reimers hat hier den entscheidenden Punkt im 5. Satz geholt.

 Es spielten Mathias Büsing , Michael Gutschker und Jürgen Reimers.

 

 

Im Endspiel der 2. KREISKLASSE 

spielte die  2. Herren Mannschaft ebenfalls gegen die TSG Lemwerder -Warfleth.

Auch hier konnten wir uns am Ende mit einem 4:2 durchsetzen.

Den wichtigen und entscheidenden Punkt holte Thorsten Friebe.

Es spielten: Stephan Freese, Thorsten Friebe und Dieter Kluger. 

 

 

 

 

 

Freitag, 05 Januar 2018 15:20

Yoga - neuer Kurs ab dem 08.Januar 2018

Am Montag, den 08.Januar 2018 um 18:00 Uhr startet ein Yoga Kurs in der Turnhalle Blexen.
Der Kurs beinhaltet insgesamt 10 Termine á 60 Minuten.
Die Teilnehmer sollten eine Decke und ein kleines Kissen mitbringen.


Anmeldungen sind ab sofort unter dem unten stehenden Anmeldeformular möglich.

Alternativ kann die Anmeldung auch per Telefon bei Margarete Gronau Tel:  04731/39369 erfolgen.

 

Freitag, 05 Januar 2018 12:41

Seepferdchenkurse starten wieder

Die Weihnachtszeit ist vorbei, das neue Jahr ist da und wir können wieder frisch motiviert
in die neuen Seepferdchenkurse starten.

Die bisherigen Teilnehmer nehmen selbstverständlich weiter zu den Ihnen gewohnten
Zeiten teil, Neuanmeldungen nimmt Spartenleiter Florian Möhle per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
oder telefonisch unter der 04731 / 206766 entgegen.

Kurszeiten sind :

Dienstags :        ab 09.01.2018  von 14:45 Uhr bis 15:30 Uhr

Freitags :          ab 12.01.2018  von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr
                                      oder von 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstags :       ab 13.01.2018  von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
                                      oder von 15:45 Uhr bis 16:30 Uhr

Diese Zeiten gelten bis zu den Osterferien. Folgezeiten werden dann bekanntgegeben.

Das Schwimmausbilderteam des BTB freut sich auf Euch.

Montag, 18 Dezember 2017 21:00

Frohe Weihnachten ...

 

... wünschen wir allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Blexer Turnerbundes.

Bitte kommt gut ins Jahr 2018. Schließlich wollen wir uns im neuen Jahr alle beim
Sport in den verschiedenen Gruppen wiedersehen.

Eine wichtige Information müssen wir aber noch loswerden :

Die Geschäftsstelle geht in den Weihnachtsurlaub und ist
ab dem 08.01.2018 von 10 Uhr bis 12 Uhr wieder für euch da.

 

Freitag, 15 Dezember 2017 17:02

Jahresabschluss in Büppel

Der letzte Wettkampf in 2017 liegt hinter den Schwimmern des Blexer TB’s, es ging zum Weihnachtsschwimmfest

nach Varel.

Die hervorragenden Leistungen aus Wilhelmshaven konnten in Varel noch einmal gesteigert werden. Die Schwimmer

belohnten sich und ihre Trainerin Carina Baake mit vielen persönlichen Bestzeiten und Platzierungen im ersten Drittel.

Auch der Spass darf nicht zu kurz kommen, die BTB Mannschaft belegte bei der Juxstaffel von 11 Mannschaften den

6. Platz.

Auf diesem Weg möchten wir allen Schwimmen, Kampfrichtern und auch den Eltern ein dickes Dankeschön sagen,

für die tolle Zusammenarbeit. Wir wünschen Euch und Euren Familien frohe und besinnliche Weihnachten.

 

Ergebnisse :

 

Lena Möhle

 

50 m Brust               0:47,12 (2)

50 m Freistil            1:09,31 (9)

100 m Brust            1:48,32 (2)

100 m Freistil          2:39,93 (6)

 

Sanne Clapham

 

50 m Brust                0:54,69 (2)

50 m Freistil             0:44,03 (5)

50 m Rücken           0:52,47 (4)

100 m Freistil          1:48,24 (5)

 

 

Mariyana Müller

 

50 m Brust                   0:47,25 (3)

50 m Freistil                0:38,26 (4)

100 m Brust                1:44,59 (2)

100 m Freistil              1:30,60 (4)

 

 

Jayson Miek

 

100 m Rücken               1:40,55 (1)

50 m Freistil                   0:40,15 (1)

50 m Rücken                 0:47,59 (1)

100 m Freistil                1:29,89 (1)

 

 

Lilja Bente Baake

 

50 m Rücken                   0:41,50 (3)

50 m Schmetterling      0:44,32 (3)

Mittwoch, 13 Dezember 2017 10:08

Wir lassen die Lebensenergie fliessen

Mein Name ist Änne Böning und nachdem ich einige Qigong-Kurs besucht habe, kam ich auf die Idee,

gemeinsam mit anderen Interessierten diese schönen und leicht zu lernenden Bewegungen zu üben.

Inzwischen sind wir mit 16 Personen und treffen uns jeden Dienstag von 14.30-15.30 Uhr in der Blexer Turnhalle.

Zu einer schönen Entspannungsmusik bewegen wir uns langsam und konzentriert.

Hinterher sind wir gestärkt und entspannt zugleich. Bei schönem Wetter üben wir auch gerne im Freien.

Qigong gehört zu den gängigen Behandlungsmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin,

hält die Gelenke beweglich, die Muskeln geschmeidig und sorgt für innere Harmonie.

Neugierige sind herzlich willkommen.

Montag, 11 Dezember 2017 09:59

Handball Rückblick 2017

Im Jahr 2017 lief bei den Handballern nicht alles nach Wunsch. Mitgliederwerbungen brachten nicht den gewünschten Erfolg.
So können wir derzeit nur wenige Mannschaften zu den Punktspielen schicken. Auch fehlt es immer wieder an geeigneten
Trainern und Betreuern. Bislang konnten wir das immer wieder auffangen. Wir hoffen, dass das auch in Zukunft so sein wird.
In allen Mannschaften können noch Neulinge mitwirken. Derzeit haben wir zwei Männermannschaften und eine Frauenmann-
schaft im Seniorenbereich. Im Jugendreich spielen die männliche Jugend A sowie zwei gemischte Mannschaften der D- und
E-Jugend. Ein Miniteam haben wir im Moment nur in Nordenham. Der Aufbau in Blexen hat leider nicht geklappt.

Auch im sportlichen Bereich läuft es zurzeit nicht so gut. Die erste Männermannschaft wird es in der Landesklasse schwer
haben, die Klasse zuhalten. Die zweite Mannschaft tut sich, als Aufsteiger in der Regionsoberliga, schwer. Das Frauenteam
erweist sich in den Heimspielen als Macht, auswärts wurden Punkte liegen gelassen. In der Regionsliga kann man gut mit-
halten. Die männliche Jugend A spielt in der Regionsoberliga Nord mit Mannschaften aus Bremen zusammen. Dort hat man
schwer zu kämpfen. Das Team spielt derzeit unter Form.

Für die gemischten Mannschaften der D- und E-Jugend gilt es, in dieser Saison Erfahrung zu sammeln.

Die Mini`s hatten im Oktober ihr Turnier in der Sporthalle Luisenhof. Dort spielten 10 Mannschaften mit. Allen Teams hat es
viel Spaß gemacht. In den nächsten Wochen sollen noch einige Turniere im Umkreis gespielt werden.

Also, wer Lust hat, Handball zu spielen, kann sich jederzeit melden. Auskünfte gibt es auch auf den Facebookseiten der
HSG Blexen/SVN und des Blexer Turnerbundes, sowie auf unserer Homepage.

WICHTIG :

Die HSG Blexer TB/SV Nordenham wirbt in dieser
Saison auf den Trikot`s der Männer I und der
männlichen Jugend A für “Fussel”. Hilfe für
krebskranke Kinder. Ab sofort steht auch eine
Spendendose in der Halle bereit.
 
Montag, 11 Dezember 2017 09:39

Jedes Jahr ein Titel ?

Nachdem die Tischtennisspieler in der Saison 2016/17 mit dem Pokalsieg der 2. Mannschaft erneut einen Titelgewinn feiern konnten, 
gehen die beiden Mannschaften bereits seit September in der Kreisliga und der 2. Kreisklasse erneut auf Punktejagd. Nach einer 
erzwungenen Umstellung in der vergangenen Rückrunde gehen die Mannschaften wieder mit dem Personal an den Start, mit dem sie 
bereits die vergangene Saison begonnen hatten. 

Die ausgeglichen besetzte 1. Mannschaft spielte in der ersten Hälfte der Hinrunde 2017/18 die erwartet starke Rolle und musste sich 
bisher nur den in der Kreisliga wohl übermächtigen Gegnern des TTC Waddens geschlagen geben. Ebenso geht die 2. Mannschaft in 
der 2. Kreisklasse mit dem bereits aus der Saison 2016/17 bekannten Personal an den Start. Auch hier steht bisher mit nur einer – dem 
Spielverlauf nach mehr als ärgerlichen – Niederlage in Lemwerder erst ein Misserfolgserlebnis zu Buche. Die Liga scheint jedoch mit 
mehreren Mannschaften besetzt zu sein, die sich im Rennen um den Titel gegenseitig Konkurrenz machen können – so gibt es bereits 
nach der ersten Hälfte  der Hinrunde keine verlustpunktfreie Mannschaft mehr. 

Während im Spielbetrieb bei den Erwachsenen also alles nach Plan verläuft, ist die Situation im Jugendbereich nach wie vor sehr ernüchternd. 
Am Mittwoch jeweils ab 18.00 Uhr finden einfach so gut wie keine Jugendlichen und Kinder mehr den Weg in die Fährstraße. 
Somit konnte auch in dieser Saison erneut keine Jugendmannschaft gemeldet werden. 

Seite 1 von 11

             IOS und Windows Mobile evtl. demnächst

Free Joomla! template by Age Themes

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech